Startseite

Prinzzess`Allerlei


Abenteuer Pflegekinder

prinzzess.biz

…fühl Dich wie daheim! :o)
  • blubb
  • Mein Hüftblog
  • blubb
  • bla
  • blab
  • button
  • Kommentar-RSS
  • ABO per MAIL?

    Trag Dich ein! ^^

    Delivered by FeedBurner

    Kategorien

    Blog-Parade: Feed-Reader

    abgelegt in Aktionen, Blog-Paraden | wong it! - Mi. 11. Juli 2007, 10:01

    Meine Anti-Sommerloch-Blog-Parade:

    Feeds sind ja eine superpraktische Einrichtung!
    Man kann (fast) alles kostenlos abonnieren und ist immer zeitnah informiert, da neue Nachrichten umgehend angezeigt werden.
    So ziemlich jeder Blog sowie grosse Nachrichtendienste und viele Webseiten bieten Feeds zum Abonnieren an.

    Nun will ich von euch wissen:
    Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
    Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
    Kostenlos oder kostenpflichtig?
    Warum gerade dieser?
    Vor- und Nachteile?
    Welche Formate unterstützt er?
    Handling? Usability? Besonderheiten?

    Eure Antworten erhoffe ich mir bis 05.08.07, am besten via Trackback,
    dann werde ich aus den Informationen eine Übersicht erstellen, sodass man schnell herausfinden kann, welcher Reader für eigene Ansprüche geeignet ist.

    An die Tasten, fertig, LOS! 
    Noch was zum Mitnehmen:
    Über weiträumige Verbreitung würde ich mich sehr freuen!

    Popularity: 35% [?]

    157 Couchpotatoes zu “Blog-Parade: Feed-Reader”

    1. Gravatar of Siegfried #1 Kommentar von: Siegfried

      Am 11. Juli 2007 | 10:35 Uhr

      Feedreader: Kontact.
      Ich habe auch schon rssowl genutzt, war auch gut.
      Externes Programm.
      Kostenlos.
      Warum dieser? Weil a)kostenlos, b)im Standardumfang von KDE dabei und c)problemlos zu nutzen.
      Vorteile: s.o., Nachteile: Keine bekannt.
      Besonderheiten: Es tut, was es soll. Bin zufrieden.

    2. Gravatar of StoiBär #2 Kommentar von: StoiBär

      Am 11. Juli 2007 | 11:03 Uhr

      Googlereader
      Webbasiert
      kostenlos
      an jedem Rechner dabei
      an jedem Rechner dabei
      arschlangsam, Feeds kommen teilweise mit Stunden Verzögerung rein

    3. Gravatar of prinzzess #3 Kommentar von: prinzzess

      Am 11. Juli 2007 | 11:09 Uhr

      @ siegfried: danke, ist aufgenommen! hast du vielleicht einen link zum “Kontact”-reader? den find ich nicht…
      @ stoibär: knapp und informativ. auch in der liste!

    4. Gravatar of prinzzess #4 Kommentar von: prinzzess

      Am 11. Juli 2007 | 11:12 Uhr

      Muss noch was nachfragen: welche formate werden unterstützt?

    5. Gravatar of Auf einem Feed kann man nicht stehen #5 Pingback von: Auf einem Feed kann man nicht stehen

      Am 11. Juli 2007 | 11:38 Uhr

      [...] und jedem, der uns nicht liest strengstens bestrafen. Und kurz darauf kam die prinzzess mit ihrem Fragebogen zum Feedreader. Na dann mal [...]

    6. Gravatar of rssjunkie #6 Kommentar von: rssjunkie

      Am 11. Juli 2007 | 11:39 Uhr

      Der Trackback kam wohl nicht durch, aber geht ja auch manuell:
      http://www.rssjunkie.de/rund-um-rss/2007-07-11/blog-parade-feed-reader-wieso-weshalb-warum_1026.html

      :-)

    7. Gravatar of Johannes #7 Kommentar von: Johannes

      Am 11. Juli 2007 | 11:42 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browserintegriertes ;)

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Ich habe vorher mehrere Versuche mit externen Programmen durchgemacht,
      aber nie das richtige gefunden. Und der Vorteil, dass ich den Reader
      überall mithinnehmen kann hat dann den ausschlag gegeben. Außerdem
      habe ich eh ein Google-Account…
      zudem weiß ich, dass bei Google-Applikationen immer an neuen Features
      gearbeitet wird und so war die Entscheidung (im Nachhinein) goldrichtig.

      Vor- und Nachteile?
      Soo viele Vorteile! Ein paar von diesen habe ich ja schon davor genannt,
      dann ist noch ein Vorteil, dass man das tolle Teil, per Tasten bedienen,
      das Auflisten der Abbonements, die neue Beiträge haben und dann kann ich
      die Beiträge per Stern makieren und durch die “Share”-Funktion können
      noch andere an (für meine Meinung) interessante Themen teilhaben.

      Ein Nachteil ist, dass die Suchfunktion (noch) fehlt und das bei Google!
      aber die soll ja noch kommen…

      Handling?
      Wie ich finde sehr gut, ich bin schnell mit dem Durchlättern, kann
      Nachrichten leicht als gelesen oder ungelesen makieren und mehr…

      Usability?
      Also ich bin mittlerweile so abhängig, dass ich das Teil jeden Tag benutze
      und das wäre nicht so, wenn der Google Reader nicht brauchbar wäre. ;)

      Besonderheiten?
      Eine Besonderheit ist es wohl, dass man sich die ganzen Feeds auch offline
      anschauen kann, vor allem für Nicht-Flatrate-Nutzer interessant.

    8. Gravatar of iKA #8 Kommentar von: iKA

      Am 11. Juli 2007 | 11:45 Uhr

      Hier verwende ich nur noch Netvibes. Wie auch der Googlereader sind die Feeds so von überall aus online zu lesen, jedoch habe ich parallel auch noch andere Gimmiks direkt mit drin und brauche so z.B. auch keine zweite Anlaufstelle für Bookmarks etc. …

      PS. wenn ich die Zeit finde, schreibe ich auch gerne noch einen ausführlicheren Beitrag zum Thema. ;)

    9. Gravatar of SEO Expert Blog #9 Kommentar von: SEO Expert Blog

      Am 11. Juli 2007 | 11:59 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Sage

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Firefox Extension

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Hat alle Funktionen, die ich brauche

      Vor- und Nachteile?
      Vorteile: Schnell, Export und Import als OPML, einfaches Bookmarken über Firefox
      Nachteil: An Google Reader finde ich die “Star” Funktion gut, sowas in der Art bietet Sage nur indirekt. Ich kann den Link halt ganz normal in FF bookmarken.

      Welche Formate unterstützt er?
      RSS, OPML, und vermutlich auch weitere

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Ich sehe dir Originalseite

    10. Gravatar of Hagen #10 Kommentar von: Hagen

      Am 11. Juli 2007 | 12:11 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browserintegriert

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Immer dabei. Übersichtlich

      Vor- und Nachteile?
      Übersichtlich

      Handling?
      ich finds gut

      Usability?
      find ich auch gut. einfach gehalten. google halt.

      Besonderheiten?
      funzt auch offline

      PS: mach doch mal diese Vorschau weg. dieses rumgezappel nervt. :mrgreen:

    11. Gravatar of Micha #11 Kommentar von: Micha

      Am 11. Juli 2007 | 12:37 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Bloglines

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browserintegriert

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      bin vor langer Zeit drauf gestossen und bin zufrieden

      Vor- und Nachteile?
      Übersichtlich

      Handling?
      ok

      Usability?
      einfach nur klicken

      Besonderheiten?
      dauert manchmal ein bischen, bis die Feeds eintrudeln

    12. Gravatar of stackevil #12 Kommentar von: stackevil

      Am 11. Juli 2007 | 13:53 Uhr

      i love flock

    13. Gravatar of prinzzess #13 Kommentar von: prinzzess

      Am 11. Juli 2007 | 14:14 Uhr

      lieber stackevil: ein bissle mehr info würde ich schon brauchen!!!

    14. Gravatar of Yoda’s Blog » Hol Dir den Feed! #14 Pingback von: Yoda’s Blog » Hol Dir den Feed!

      Am 11. Juli 2007 | 17:01 Uhr

      [...] fragt auf ihrem Blog via einem Blog-Karneval nach dem Reader, den man benutzt. Da ich gerne und entsprechend viele Feeds lese (zur Zeit etwas [...]

    15. Gravatar of Tapedeck #15 Kommentar von: Tapedeck

      Am 11. Juli 2007 | 17:50 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader seit neuestem ;)

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Onlinebasiert

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Habe ne ganze Zeit lang Thunderbird als Feedreader genutzt, aber nachdem mir jetzt der Computer abgeschmiert war und ich alle Feeds verloren habe (zum Glück hatte ich nen 2 Monate altes Backup), bin ich zu einem Onlinebasierten gewechselt.

      Vor- und Nachteile?
      + Überall wo es I-Net gibt kann ich Feeds lesen
      - Ich bin an einen externen Dienst gefesselt

      Welche Formate unterstützt er?
      Ich denke alle (RSS, Atom, Rdf, OPML/XML)

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Handling ist einfach (über Tastatur oder Bookmarklets oder einfach per Klick)

      Werd dich im Laufe des Tages auch noch verlinken - deine Aktion passt einfach so gut zu meiner ;)

    16. Gravatar of Feed-Reader - aber welcher? eine Übersicht - das-bloggt.de #16 Pingback von: Feed-Reader - aber welcher? eine Übersicht - das-bloggt.de

      Am 11. Juli 2007 | 18:18 Uhr

      [...] fragt doch Prinzzess via Blogparade mehr als 2 Wochen nach meiner Übersicht nach genau dem Thema da bin ich dabei [...]

    17. Gravatar of stackevil #17 Kommentar von: stackevil

      Am 11. Juli 2007 | 18:39 Uhr

      :arrow: liebe prinzzess … http://www.flock.com ;)
      based on firefox

    18. Gravatar of prinzzess #18 Kommentar von: prinzzess

      Am 11. Juli 2007 | 18:48 Uhr

      Und die eigenschaften des readers darf ich selbst herausfinden? :mrgreen:

    19. Gravatar of Feedreader?! « Kostenlos, Feedreader, Handling, Prinzzess, Feeds, Nachteile, I-Net, Onlinebasierten « Fearblog #19 Pingback von: Feedreader?! « Kostenlos, Feedreader, Handling, Prinzzess, Feeds, Nachteile, I-Net, Onlinebasierten « Fearblog

      Am 11. Juli 2007 | 19:05 Uhr

      [...] zu meiner OPML-Tausch Aktion hat Prinzzess eine Blog-Parade zum Thema Feedreader gestartet. Ich glaube bisher dominiert der Google-Reader [...]

    20. Gravatar of Querdenker #20 Kommentar von: Querdenker

      Am 11. Juli 2007 | 19:10 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      RSS-Bandit - http://www.rssbandit.org/
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Desktop mit StandardBrowser Unterstützung
      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos OpenSource
      Warum gerade dieser?
      Vor 3 Jahren damit angefangen, andere probiert und schnell wieder gelöscht ;-)
      Vor- und Nachteile?
      Nur Vorteile. RSS/Atom Reader und Aggregator. Wahlweise online/offline lesen.
      Welche Formate unterstützt er?
      Alle RSS/Atom Formate
      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Übersichtlich, Leicht verständlich, gute+schnelle Bedienbarkeit, Professionell…

    21. Gravatar of kopfchaos #21 Kommentar von: kopfchaos

      Am 11. Juli 2007 | 19:35 Uhr

      ….. manueller trackback

    22. Gravatar of stackevil #22 Kommentar von: stackevil

      Am 11. Juli 2007 | 19:42 Uhr

      :arrow: mhm deffinitiv ich könnte ja sonst alled erzählen hm?

    23. Gravatar of Blickwinkel » Womit lest Ihr Eure Feeds? #23 Pingback von: Blickwinkel » Womit lest Ihr Eure Feeds?

      Am 11. Juli 2007 | 19:51 Uhr

      [...] Frage stellt prizzess auf ihrem [...]

    24. Gravatar of prinzzess #24 Kommentar von: prinzzess

      Am 11. Juli 2007 | 19:55 Uhr

      @ stackevil: DAS wär mal ne gute idee! *LOL* :lol:

    25. Gravatar of Blogparade : Welcher Feedreader? | NightTiger.net #25 Pingback von: Blogparade : Welcher Feedreader? | NightTiger.net

      Am 11. Juli 2007 | 20:23 Uhr

      [...] prinzzess gibt’s ne [...]

    26. Gravatar of stackevil #26 Kommentar von: stackevil

      Am 11. Juli 2007 | 21:29 Uhr

      ob diese idee so gut wär na ich weiss ja nicht hm grübel

    27. Gravatar of Blog-Parade: Feed-Reader | Stephan A. aus B. #27 Pingback von: Blog-Parade: Feed-Reader | Stephan A. aus B.

      Am 11. Juli 2007 | 23:06 Uhr

      [...] Prinzess ruft zum Karneval im Juli auf - als rheinische Frohnatur (hoho) muss ich natürlich [...]

    28. Gravatar of dyingeyes weblog » Feedreader-Blogparade #28 Pingback von: dyingeyes weblog » Feedreader-Blogparade

      Am 11. Juli 2007 | 23:07 Uhr

      [...] veranstaltet einen Blog-Karneval und fragt, welche Feedreader wir Blogger denn benutzen. Da will ich mich auch mal nicht lumpen lassen und [...]

    29. Gravatar of Simon Columbus #29 Kommentar von: Simon Columbus

      Am 12. Juli 2007 | 00:45 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Thunderbird

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Desktop

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Standardmäßig in ubuntu enthalten, passendes Gegenstück zu Firefox als browser.

      Vor- und Nachteile?
      Kann ich nicht sagen, da ich keinen Vergleich habe. Bisher läuft’s aber einfach, wieso sollte ich wechseln?

      Welche Formate unterstützt er?
      Bisher alle, die ich probiert habe :lol:

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Öhm… ka :roll:

    30. Gravatar of Uewkes » Ein paar Takte zum Feedreader #30 Pingback von: Uewkes » Ein paar Takte zum Feedreader

      Am 12. Juli 2007 | 02:20 Uhr

      [...] Prinzzess wills wissen: welcher Feedreader, warum wieso weshalb weswegen? Verpackt in einer bunten [...]

    31. Gravatar of Noch ein Blog Event… » Querdenkerblog #31 Pingback von: Noch ein Blog Event… » Querdenkerblog

      Am 12. Juli 2007 | 08:00 Uhr

      [...] Prinzzess Blog-Parade: Welchen Feed-Reader nutzt ihr? [...]

    32. Gravatar of ela #32 Kommentar von: ela

      Am 12. Juli 2007 | 10:10 Uhr

      Ich nutze keinen sondern besuch die Blog auf die alte Art und Weise :lol:

    33. Gravatar of Trick_17 #33 Kommentar von: Trick_17

      Am 12. Juli 2007 | 11:59 Uhr

      1. Operafeedreader - ich hatte auch mal den Feedbuster (oder habe ihn noch :cool: ), aber der tut es auch.
      2. Gehört zum Browser
      3. kostenlos
      4. haut mir den Arbeitsspeicher nicht so weg. :cool:
      5. einfach und schnell
      6. Öhm?? :roll:
      7. Keine Besonderheiten, halt recht einfach. :wink:

      Tätääää :mrgreen:

      LG Evi :wink:

    34. Gravatar of Das rote Blog » Blog Archiv » RSS-Feeds für Nachrichtenjunkies #34 Pingback von: Das rote Blog » Blog Archiv » RSS-Feeds für Nachrichtenjunkies

      Am 12. Juli 2007 | 13:17 Uhr

      [...] hilft ja auch gerne einer Prinzess’, darum hier kurz und knapp ein paar Fragen und [...]

    35. Gravatar of Luto #35 Kommentar von: Luto

      Am 12. Juli 2007 | 13:44 Uhr

      Mmh, das mit dem Trackback klappt irgendwie nicht, also mach ich es händisch :grin:

    36. Gravatar of zum Thema RSS, Newsfeeds und Feedreader » Max und Vio’s Schreibblog #36 Pingback von: zum Thema RSS, Newsfeeds und Feedreader » Max und Vio's Schreibblog

      Am 12. Juli 2007 | 13:56 Uhr

      [...] Prinzess’Allerlei - Blog-Parade: Feed-Reader Beliebtheit: 1% 4 mal gelesen Abgelegt [...]

    37. Gravatar of FamLog.de #37 Trackback von: FamLog.de

      Am 12. Juli 2007 | 15:05 Uhr

      Feed-Reader…

      Hab ich doch heute in meinem Feed-Reader eine interessante Überschrift bei Blog-Parade.de gelesen
      Eine Blog-Parade über Feed-Reader . Hmmm … ich bin ja noch nicht lange im Bloggeschäft und habe dadurch noch nicht viel Ahnung…

    38. Gravatar of prinzzess #38 Kommentar von: prinzzess

      Am 12. Juli 2007 | 15:45 Uhr

      oh, seeehr viele informationen!
      super! dankeeee! :grin:

    39. Gravatar of Basic Thinking Blog » warum welchen Feedreader #39 Pingback von: Basic Thinking Blog » warum welchen Feedreader

      Am 12. Juli 2007 | 18:35 Uhr

      [...] dieser Frage geht Prinzess Allerlei nach. [...]

    40. Gravatar of Benedikt Rieke-Benninghaus » Feed-Reader Umfrage #40 Pingback von: Benedikt Rieke-Benninghaus » Feed-Reader Umfrage

      Am 12. Juli 2007 | 18:49 Uhr

      [...] Prinzzess tut etwas gegen das Sommerloch und verstaltet eine so genannte Blog-Parade. Es geht um das Thema Feed-Reader und deren Benutzung. [...]

    41. Gravatar of Webmeister Blog » Blog Archive » Feedreader-Parade #41 Pingback von: Webmeister Blog » Blog Archive » Feedreader-Parade

      Am 12. Juli 2007 | 19:15 Uhr

      [...] einer neuen Blog-Parade fragt die Prinzessin welchen Feedreader man für das Lesen der Newsfeeds verwendet. Gerne mache ich [...]

    42. Gravatar of hans #42 Kommentar von: hans

      Am 12. Juli 2007 | 19:40 Uhr

      mal wieder manuell…
      http://wirbelwebber.de/wp/2007/07/12/blogparade-feedreader/

    43. Gravatar of Feedreader Blogparade | Bloganbieter.de Blog #43 Pingback von: Feedreader Blogparade | Bloganbieter.de Blog

      Am 12. Juli 2007 | 19:56 Uhr

      [...] ein kleiner Betrag zur Blogparade von Princess. Infos auch bei [...]

    44. Gravatar of alles was bewegt » Feedreader - Blogparade #44 Pingback von: alles was bewegt » Feedreader - Blogparade

      Am 12. Juli 2007 | 19:57 Uhr

      [...] Blognachbarin prinzzess hatte die Idee mal nach den verwendeten Feed-Reader zu fragen. Welchen Feed-Reader benutzt ihr? [...]

    45. Gravatar of Simon Frerichs » Feedreader Umfrage #45 Pingback von: Simon Frerichs » Feedreader Umfrage

      Am 12. Juli 2007 | 23:50 Uhr

      [...] Prinzzess.biz hat eine Umfrage zum Thema Feedreader, hier meine Antworten: [...]

    46. Gravatar of finyard - for a better misunderstanding #46 Trackback von: finyard - for a better misunderstanding

      Am 13. Juli 2007 | 00:32 Uhr

      Welcher Feedreader darfs denn sein?…

    47. Gravatar of Aleks Blog » Blog Archive » Feedreader Umfrage #47 Pingback von: Aleks Blog » Blog Archive » Feedreader Umfrage

      Am 13. Juli 2007 | 00:53 Uhr

      [...] eben bei Simon gelesen hat Prinzzess.biz eine Umfrage gestartet welchen Feedreader man [...]

    48. Gravatar of Diane #48 Kommentar von: Diane

      Am 13. Juli 2007 | 02:12 Uhr

      Bei mir ist NewsBee der Favourit, WENN ich mal einen Feedreader nutze. Das wechselt bei mir. Mal ist er on mal nicht. Wenn ich wenig Zeit habe, brauche ich keinen :mrgreen: Dann besuche ich nur meinen Blog und die bei mir kommentiert haben oder höchstens 5 - 6 andere Blogs. Mehr schaffe ich dann nicht. Und noch so ein Reader zusätzlich wäre einfach zuviel, weil ich das doch nicht alles angucken kann :wink:
      vielleicht im Winter mal wieder … obwohl haben wir es nicht im moment winter hier in Germany :cool: :grin:

      NewsBee deshalb, weil man die Beiträge so sehen kann, wie sie aussehen, mit Bildern usw. - ich mag keine reinen Texte, auch nicht in RSS-Feeds! :grin:

      Hier hatte ich auch mal was über RSS & Co.:

      http://audiovisuell.myblog.de/audiovisuell/art/2903500/WER_nutzt_RSS_Feeds_Atom_RDF_NewsBee_Co_#comm

      in Categorie Weblogs und Zubehör:
      http://audiovisuell.myblog.de/audiovisuell/cat/117915/0

    49. Gravatar of Diane #49 Kommentar von: Diane

      Am 13. Juli 2007 | 02:20 Uhr

      Wahnsinn, finde ich, was für ein Aufwand manche damit betreiben :shock: - wenn es auch als “schnell” deklariert wird :cool: So viel Zeit hätte ich nie niemals nicht :grin: - aber ich musste das bei mir beantworten - weil mein Comment hier nicht genommen wurde, vermutlich wegen der 2 Links und Deinem Karma :mrgreen:

    50. Gravatar of Feedreader Umfrage at navelfluff.de #50 Pingback von: Feedreader Umfrage at navelfluff.de

      Am 13. Juli 2007 | 07:19 Uhr

      [...] jetzt geb ich auch mal meinen Senf zu der von Prinzzess gestarteten Feedreader-Umfrage ab, die ich gestern bei Robert gesehen [...]

    51. Gravatar of Meine del.icio.us-Links vom 11. Juli bis zum 12. Juli | Stephan A. aus B. #51 Pingback von: Meine del.icio.us-Links vom 11. Juli bis zum 12. Juli | Stephan A. aus B.

      Am 13. Juli 2007 | 07:45 Uhr

      [...] Prinzzess`Allerlei :: Blog-Parade: Feed-Reader :: [...]

    52. Gravatar of Holger #52 Kommentar von: Holger

      Am 13. Juli 2007 | 09:38 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      eldono.de

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Online Feedreader (echte Beta)

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Programmiere ihn und kann so meine eigenen Wünsche berücksichtigen.

      Vor- und Nachteile?
      Vorteil:
      Schnell und einfache Bedienung. Netzwerk und Kommentarfunktionen. Artikel können für den persönlichen Gebrauch gespeichert werden. Individuelle Ordernestruktur.
      Unter anderem kann ich mir alle neuen Nachrichten eines Ordners auch sortiert/gruppiert nach Feeds anzeigen lassen.
      Ajax nur dort wo es Sinn macht.
      Nachteil:
      Noch immer nicht fertig.. Tagging z.b. fehlt noch komplett.

      Welche Formate unterstützt er?
      Alle

    53. Gravatar of Manu aus dem Chaos #53 Kommentar von: Manu aus dem Chaos

      Am 13. Juli 2007 | 10:06 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?

      Gar keinen! Hier surft der Chef noch selbst :cool:

    54. Gravatar of Welchen Feedreader ich nutze - Tobbis Blog - Aktuelles über Windows, Opera & Co. gebloggt von Tobias Steinicke #54 Pingback von: Welchen Feedreader ich nutze - Tobbis Blog - Aktuelles über Windows, Opera & Co. gebloggt von Tobias Steinicke

      Am 13. Juli 2007 | 10:07 Uhr

      [...] bei Prinzzess Allerlei wird danach [...]

    55. Gravatar of Falk #55 Kommentar von: Falk

      Am 13. Juli 2007 | 11:06 Uhr

      Ich biete in meinen Blogs jeweils einen Feed an:

      http://www.psycho-blog.net/rss.xml
      http://fotoblog.psycho-blog.net/rss.xml

      … aber nutze selbst Feeds überhaupt nicht. Zu Beginn hatte ich mal einen installiert, um meinen eigenen Feed zu testen, dann aber die weitere Nutzung eingestellt, weil ich dazu immer die Firewall ausschalten musste.

    56. Gravatar of Martin #56 Kommentar von: Martin

      Am 13. Juli 2007 | 11:34 Uhr

      Irgendwie mag mein Trackback nicht durchkommen, deshalb manuell. :grin:

    57. Gravatar of prinzzess #57 Kommentar von: prinzzess

      Am 13. Juli 2007 | 11:39 Uhr

      @ martin: nee, trackback kam keiner an. auch nicht im spam. komisch. :shock:
      aber es geht ja auch manuell. :mrgreen:

    58. Gravatar of FeedReader Blogparade | bueltge.de [by:ltge.de] #58 Pingback von: FeedReader Blogparade | bueltge.de [by:ltge.de]

      Am 13. Juli 2007 | 12:46 Uhr

      [...] Ein kleiner Beitrag zur Blogparade von Princess. [...]

    59. Gravatar of Sam #59 Kommentar von: Sam

      Am 13. Juli 2007 | 12:46 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      webbasiertes
      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos
      Warum gerade dieser?
      Zuerst hatte ich einfach (ich schäme mich fast) Feeds als Lesezeichen im Firefox. Dann habe ich Bloglines probiert. Dann wieder Firefox. Dann Newsgator - und schliesslich Google Reader. Finde ich ganz prima, schön sajaxy - auch wenn die Feeds recht langsam geupdatet werden. Da müssen sie besser werden.
      Vor- und Nachteile?
      - Plus: Feeds überall. Auch welche ich gelesen habe, sind markiert, egal ob ich zu Hause oder sonstwo einlogge.
      - Plus: ganzer Beitrag wird dargestellt (falls per Feed geliefert) im Verleich zu Firefox.
      - Minus: langsam im updaten der Feeds
      Welche Formate unterstützt er?
      würde mal behaupten: alle gängigen Formate
      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Leicht, Web2.0 halt (auch wenn das ein Hypewort ist) - Bedienung über AJAX-Interface ist “schön”.

    60. Gravatar of Internet Blogs » Blog Archive » FeedReader Blogparade #60 Pingback von: Internet Blogs » Blog Archive » FeedReader Blogparade

      Am 13. Juli 2007 | 12:59 Uhr

      [...] Ein kleiner Beitrag zur Blogparade von Princess. [...]

    61. Gravatar of Feed Reader - vi-su #61 Pingback von: Feed Reader - vi-su

      Am 13. Juli 2007 | 14:57 Uhr

      [...] unterscheiden. Jedes Programm hat sicher seine Vor- und Nachteile. Daher hat Prinzess nun zu einer Blog-Parade über Feed Reader aufgerufen, um nach Auswertung der Ergebnisse feststellen zu können, welcher Feed Reader [...]

    62. Gravatar of gekow #62 Kommentar von: gekow

      Am 13. Juli 2007 | 16:32 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      netvibes.com

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Online

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      nicht Google (mein Ernst) sehr flexibel und zusätzliche Gimmicks wie bookmarks, Wettervorhersage, u.v.m.

      Vor- und Nachteile?
      Nachteile sind mir noch keine bewusst geworden, Vorteile wem oder was gegenüber? Dadurch dass es online ist, kann ich mir von jedem Zugang aus einen identischen Überblick verschaffen. Ich kann während des Lesens entscheiden ob ich eine Übersichtsdarstellung des Feeds oder die Originalansicht der Seite haben will. Ich kann die Feeds umher draggen und droppen, kann tabs erstellen, kann selber Feeds erstellen und veröffentlichen… u.v.m.

      Welche Formate unterstützt er?
      Uh… RSS, Atom, XML, RDF…

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Ich finde das Handling sehr angenehm, mir fehlt allerdings der Vergleich zu anderen Diensten um Besonderheiten herauszustellen. Ich weiß nicht ob man bei anderen Diensten auch vorgefertigte “Sets” an Feeds importieren kann wie bei netvibes (Tabs oder Universes)

      Ich möchet es nicht mehr als Startseite missen.

    63. Gravatar of Blogparade #63 Pingback von: Blogparade

      Am 13. Juli 2007 | 17:55 Uhr

      [...] Prinzess Allerlei möchte gerne wissen warum wir welchen Feedreader verwenden. Welchen Feedreader benutzt ihr? NetNewsWireEin externes Programm oder ein Browserintegriertes? ExternKostenlos oder kostenpflichtig? Kostenpflichtig, $29,95Warum gerade dieser? [...]

    64. Gravatar of 49 Suns #64 Trackback von: 49 Suns

      Am 13. Juli 2007 | 17:58 Uhr

      Blog-Parade: Feed-Reader…

      Diese Blog-Paraden-Karnevals-Aktionen schießen ja gerade wie Pilze aus dem Boden! Kann man sich gar nicht entscheiden, wo man überall mitmachen möchte und am Ende lässt man alle an sich vorüber ziehen, weil man den Einsendeschl…

    65. Gravatar of Boje #65 Kommentar von: Boje

      Am 13. Juli 2007 | 20:35 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      z.Zt. http://www.netvibes.com/, vorher Google Reader, der mir zu unaktuell war

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browserintegriert, weil immer, von überall abrufbar und OS-unabhängig.

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      kostenos

      Warum gerade dieser?
      Schien mir nach dem Abschied vom G-Reader die sinnvollste Alternative zu sein

      Vor- und Nachteile?
      Vorteil: immer, von überall abrufbar und OS-unabhängig.
      Nachteil: Web halt

      Welche Formate unterstützt er?
      hmm, bisher alle

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Alles sehr simpel und bedienerfreundlich, drag&drop powered by ajax

      Gruß Boje

    66. Gravatar of svenkubiak.de » Mein Feed-Reader #66 Pingback von: svenkubiak.de » Mein Feed-Reader

      Am 13. Juli 2007 | 20:47 Uhr

      [...] Mein Beitrag zur Blog-Parade von prinzzess. [...]

    67. Gravatar of blumenstrasse » Blog Archiv » RSS-Feeds komfortabel lesen #67 Pingback von: blumenstrasse » Blog Archiv » RSS-Feeds komfortabel lesen

      Am 14. Juli 2007 | 00:33 Uhr

      [...] aktuelle Blogparade von Prinzzess’ Allerlei zu RSS-Readern hat mich mal wieder auf die Idee gebracht, nachzudenken, wie ich RSS-Feeds lese und [...]

    68. Gravatar of kaeferchen #68 Kommentar von: kaeferchen

      Am 14. Juli 2007 | 13:18 Uhr

      ich nehme den firefoxintegrierten sage .. bin vollkommen zufrieden. einfach zu handhaben, fix …

      lg. kaeferchen

    69. Gravatar of Gucky #69 Kommentar von: Gucky

      Am 14. Juli 2007 | 18:19 Uhr

      Bei mir ist das jetzt nicht mit einem Satz beantwortet… :mrgreen:

      Zuerst habe ich Feedbuster genutzt (WINDOWS)
      Dann fand ich das Programm Feedreader komfortabler und habe das lange Zeit benutzt. (auch WINDOWS)
      Jetzt habe ich LINUX laufen und da war ein Feedreader dabei, der sich “Liferea” nennt und dem Feedreader unter Windows ähnlich ist in den Funktionen.

      Natürlich unterstützt der auch Firefox, sodaß bei Anklicken eines Artikels gleich der entsprechende Blog im Browser geöffnet wird.

      Ja, und ist auch kostenlos, da bei LINUX dabei.
      Und ist genauso unkompliziert zu handhaben wie seine “Vorgänger” auch.

    70. Gravatar of Daniel #70 Kommentar von: Daniel

      Am 14. Juli 2007 | 20:18 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      FeedReader

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Extern

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Kostenlos

      Warum gerade dieser?
      Sehr übersichtlich und schlicht. Kein Schnickschnack.

      Vor- und Nachteile?
      Vorteile überischtlich. Nachteil unbekannt.

      Welche Formate unterstützt er?
      RSS und Atom *AFAIK*

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Sehr einfach zu bedeinen.

    71. Gravatar of Wahl eines geeigneten Feedreaders « WEBKRAM.de #71 Pingback von: Wahl eines geeigneten Feedreaders « WEBKRAM.de

      Am 15. Juli 2007 | 04:37 Uhr

      [...] Blogparade von Prinzess kam gerade ganz gelegen, weil ich das Thema Feedreader eh schon einmal anschneiden wollte. [...]

    72. Gravatar of document.write(”Markus Tressl”); #72 Trackback von: document.write("Markus Tressl");

      Am 15. Juli 2007 | 12:47 Uhr

      Welchen Feed-Reader?…

      princess’ allerlei fragt: Welchen Feed-Reader benutzt ihr?Da ich auch ein Information-Junkie bin schliesse ich mich der Frage an, hier meine Antworten:Welchen Feed-Reader benutzt ihr?Google ReaderEin ……

    73. Gravatar of Frank #73 Kommentar von: Frank

      Am 15. Juli 2007 | 12:47 Uhr

      Bis gestern war ich etwa ein Jahr lang relativ überzeugter Nutzer der Software “Feedreader” - hat sich durch die Teilnahme von Frank Bueltge an Deiner Blog-Parade (sein Tipp ist die Software Greatnews) aber schlagartig geändert ;-)

      Nutze Greatnews zwar erst einen Tag, trotzdem mal die Antworten:

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Greatnews
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      extern
      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      4free
      Warum gerade dieser?
      s.o.
      Vor- und Nachteile?
      Nachteile: bisher noch keine Sortiermöglichkeit der Feeds “entdeckt” - Standard ist alphabetisch …
      Vorteile: sehr schnell (im Vergleich zum bisher genutzten Feedreader), Kommentarverfolgung möglich, per CSS optisch Lesebereich anpassbar, Blog-This Funktion, Suche, Labeln etc.
      Welche Formate unterstützt er?
      Alle
      Handling? Usability? Besonderheiten?
      einfach & durchdacht
      Darstellungsmöglichkeit der meistgelesenen Blog-Feeds als Topliste mit Scores - dolle Spielerei ;-)

    74. Gravatar of Prof. Bigot Bot #74 Kommentar von: Prof. Bigot Bot

      Am 15. Juli 2007 | 19:29 Uhr

      Hallo prinzzess,

      bin auf der Suche nach so einem Ding auf deine Seite gestoßen und habe mich nach der Lektüre der Antworten spontant für GreatNews entschieden. :mrgreen:

      Zum Dank für den indirekten Support hier die Antworten:

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      GreatNews

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      extern

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      k-los

      Warum gerade dieser?
      wollte einen externen und die Beurteilung klang gut. ;)

      Vor- und Nachteile?
      + Viele Einstellmöglichkeiten
      + auf Deutsch einstellbar
      + übersichtlich, gut verständlich
      - ich musste erstmal alle voreingestellten Links löschen ;)

      Welche Formate unterstützt er?
      öh… viele

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      siehe vorteile/nachteile

      Chronos zum Gruße
      Bigot Bot, Professor (MdERdZ)

    75. Gravatar of prinzzess #75 Kommentar von: prinzzess

      Am 15. Juli 2007 | 19:47 Uhr

      @ prof. bigot: mal gucken, was meine auswertung bringt. momentan liegt der google reader vorn. :wink:

    76. Gravatar of PatJe.de » Wochenblick 28/07 - Ein Blogger-Tag, Alice Schwarzer und die Bild, SPD und Umfragen, der Osten und die Rechten und vieles mehr… | Homepage von Patrick Jedamzik #76 Pingback von: PatJe.de » Wochenblick 28/07 - Ein Blogger-Tag, Alice Schwarzer und die Bild, SPD und Umfragen, der Osten und die Rechten und vieles mehr… | Homepage von Patrick Jedamzik

      Am 15. Juli 2007 | 22:44 Uhr

      [...] Reader: Prinzzess fragt in ihrem Blog nach dem Feedreader den man benutzt und auch wenn ich es hier schon angedeutet habe, jetzt nochmal ganz konkret Werbung [...]

    77. Gravatar of webtagebu.ch » Blog Archiv » Blog-Parade: Feedreader #77 Pingback von: webtagebu.ch » Blog Archiv » Blog-Parade: Feedreader

      Am 16. Juli 2007 | 11:22 Uhr

      [...] Und wieder eine neue Blog-Parade. Dieses mal geht es um das Thema Feedreader. Veranstalter ist dieses mal Prinzess. [...]

    78. Gravatar of roman libbertz #78 Kommentar von: roman libbertz

      Am 16. Juli 2007 | 12:21 Uhr

      hä?
      das kenn ja ich nullinterneter schon lange?
      ein gag?
      gruss r.l

    79. Gravatar of prinzzess #79 Kommentar von: prinzzess

      Am 16. Juli 2007 | 13:28 Uhr

      @ roman: was meinst du? *bahnhof* :shock:

    80. Gravatar of Altmetall » Feedreader-Blog-Parade #80 Pingback von: Altmetall » Feedreader-Blog-Parade

      Am 16. Juli 2007 | 15:05 Uhr

      [...] groben Überfliegen meines Feedreaders stolperte ich via Tapedeck über eine Aktion von Prinzzess. Sie interessiert sich für die Feedgewohnheiten. Also dann mal [...]

    81. Gravatar of tonnendreher » Blog Archive » [Blog-Parade] Feed Reader #81 Pingback von: tonnendreher » Blog Archive » [Blog-Parade] Feed Reader

      Am 17. Juli 2007 | 13:46 Uhr

      [...] sich das ansehen möchte kann dies gerne hier [...]

    82. Gravatar of To Whom It Concerns … » Blog Archiv » Blog-Parade: Feed-Reader #82 Pingback von: To Whom It Concerns … » Blog Archiv » Blog-Parade: Feed-Reader

      Am 17. Juli 2007 | 17:13 Uhr

      [...] und nun möchte ich mich auch mal an einer beteiligen. Ausgewählt habe ich dafür die Blog-Parade: Feed-Reader, weil ich denke, dass meine Art, mehrere Feed-Reader zu verwenden, vielleicht für manch einen [...]

    83. Gravatar of Feedreader aufgeräumt - dynamicinternet #83 Pingback von: Feedreader aufgeräumt - dynamicinternet

      Am 17. Juli 2007 | 19:30 Uhr

      [...] es wieder einmal an der Zeit, den Feedreader aufzuräumen. Welcher das ist, hab ich ja schon bei der Prinzzess [...]

    84. Gravatar of Spezis funtastische Welt #84 Trackback von: Spezis funtastische Welt

      Am 17. Juli 2007 | 22:18 Uhr

      Feedreader - Blog-Parade…

      So, Zeit für meine erste Blogparade :) Sie kommt von Prinzess und behandelt das Thema Feedreader.
      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Mozilla Thunderbird.
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Ein externes Programm, allerdings habe ich Thu…

    85. Gravatar of gaehn.org #85 Trackback von: gaehn.org

      Am 17. Juli 2007 | 22:41 Uhr

      Feedreader Blog-Parade…

      Via Blog-Parade fragt Prinzess nach den bevorzugten Feedreadern. Na dann mal los:

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Den Google Reader.

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Wie alle Google-Applikationen, natürlich Browserintegrier…

    86. Gravatar of hollemann » Blog Archive » Mein Weg zum besseren Blog #86 Pingback von: hollemann » Blog Archive » Mein Weg zum besseren Blog

      Am 18. Juli 2007 | 00:33 Uhr

      [...] hat in ihrer Blogparade nach Feedreadern gefragt. Ich benutze netvibes, ein kostenloses, browserintegriertes Programm, weil [...]

    87. Gravatar of Diane #87 Kommentar von: Diane

      Am 18. Juli 2007 | 16:51 Uhr

      Also praktisch sind die schon :smile: erfordern aber doch auch einen gewissen Zeitaufwand. Deswegen schaue ich nur in die Blogs, die für mich zeitlich machbar sind. Was es sonst alles in der Welt gibt … ist sicher super … aber so neugierig bin ich auch wieder nicht, dass ich alle möglichen oder unmöglichen Blog-Inhalte kennen muss, die es auf der Welt so gibt

      - Vielleicht was für Leute, die beruflich viele Infos ziehen müssen, wie in der Journalistik z.B. … aber es machen doch auch viele private, wie man sieht.
      Mich würde interessieren, ob die wirklich ALLE die Abos auch immer ganz genau ansehen! ;) WANN die das machen und ob die dann überhaupt noch Zeit für Anderes haben … wie das RealLife … Wenn man es beruflich macht,beschränkt sich das Ganze ja doch auf einen bestimmten Zeitraum … Und nicht jeder hat so einen Beruf, wo er 8 Std. am Tag sowas nebenbei nutzen kann older muss …
      Sollte man viell. mal untersuchen. :wink:
      Ich warte jedenfalls immer noch auf Marcus Ilhans Diplomarbeit zur Blogstudie! Wovon er mir eine Kopie versprochen hat.

    88. Gravatar of Mondschein Sonate #88 Trackback von: Mondschein Sonate

      Am 19. Juli 2007 | 00:05 Uhr

      Feed-Reader…

      Verschiedene. Vorwiegend den Google-Reader und aus alter Tradition Bloglines. Im Moment teste ich auch noch Rojo, und Newsgator. Diese persönlichen Internetstartseiten wie MyNetscape, MyYahoo, iGoogle usw. sind meiner Ansicht nach nicht als Feed-Reade…

    89. Gravatar of Ein paar Basics und Antworten auf Fragen zu Blog-Projekte, Blog-Karnevals und Blog-Paraden #89 Pingback von: Ein paar Basics und Antworten auf Fragen zu Blog-Projekte, Blog-Karnevals und Blog-Paraden

      Am 19. Juli 2007 | 07:01 Uhr

      [...] Zum Einstieg hervorragend geeignetes Blog-Projekt: Alles rund um Feed-Reader [...]

    90. Gravatar of Webmeister Blog » Blog Archive » Cooles Tool #90 Pingback von: Webmeister Blog » Blog Archive » Cooles Tool

      Am 19. Juli 2007 | 13:21 Uhr

      [...] der Blog Parade zum Thema Feedreader habe ich etwas durch die Antworten geklickt. Frank hat ein Tool vorgestellt, welches mich neugierig [...]

    91. Gravatar of martins privates blog » Blog Archiv » Mein Feedreader #91 Pingback von: martins privates blog » Blog Archiv » Mein Feedreader

      Am 20. Juli 2007 | 01:18 Uhr

      [...] jetzt komme ich auch endlich mal zu den Fragen von Prinzzessin, die sie ihrem Blog und auf blogparade.de gestellt [...]

    92. Gravatar of Florian #92 Kommentar von: Florian

      Am 20. Juli 2007 | 08:39 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      vienna, Vienna

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?Warum gerade dieser?
      Schnell, einfach kann alles was ich brauche, sprich er hat eine ungelesene artikel funktion ;) intelligente ordner sind ein nettes extra.

      Welche Formate unterstützt er?
      alle, zumindest konnte ich bisher noch jeden feed damit lesen.

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Handling extrem einfach, ich benutze aber hauptsächlich nur die ungelesene Artikel funktion, war auch schon so als ich noch Google Reader benutzt habe. Nachteile: keine Spotlight integration, und als Statistikfreak vermisse ich die von Google Reader. Außerdem schneller als die webbasierten die ich bisher probiert habe. und im gegensatz zu google reader kann ich auf einen button klicken und die feeds werden sofort aufgerufen.

    93. Gravatar of Text und Tier | Feeds abonnieren und lesen mit Mozilla Thunderbird Portable Deutsch #93 Pingback von: Text und Tier | Feeds abonnieren und lesen mit Mozilla Thunderbird Portable Deutsch

      Am 20. Juli 2007 | 09:14 Uhr

      [...] Idee von Prinzzess, eine Anti-Sommerloch-Blog-Parade zum Thema “Feedreader” zu starten. Beim Nachdenken ist mir aufgefallen, dass ich mit [...]

    94. Gravatar of Teddykrieger #94 Kommentar von: Teddykrieger

      Am 20. Juli 2007 | 12:06 Uhr

      manueller trackback:
      http://www.teddykrieger-blog.de/2007/07/20/die-frage-nach-dem-feed-reader/

    95. Gravatar of energynet » Blog Archiv » Blog-Parade Feedreader #95 Pingback von: energynet » Blog Archiv » Blog-Parade Feedreader

      Am 20. Juli 2007 | 13:09 Uhr

      [...] Werkzeug seit fast einem Jahr ist der Feedreader von Bloglines, daher nehme ich auch gerne an der Blog-Parade zum Thema Feedreader von Prinzess [...]

    96. Gravatar of prinzzess #96 Kommentar von: prinzzess

      Am 20. Juli 2007 | 17:18 Uhr

      WOW, mit so einer resonanz hätte ich nie gerechnet!
      ich danke euch für eure teilnahme! :grin:
      das wird ein haufen arbeit! :mrgreen:

    97. Gravatar of -=Discobeats=- #97 Trackback von: -=Discobeats=-

      Am 20. Juli 2007 | 21:10 Uhr

      [Blog-Parade] Feed-Reader…

      DBC-Member Prinzzess hat eine Blog-Parade zum Thema Feed-Reader ausgerufen.
      An dieser Parade möchte ich mich gerne beteiligen da ein Feed-Reader in meinen Augen ein sehr nützliches Instrument im zwonullischem Weg geworden ist.
      Welchen Feed…

    98. Gravatar of Feedreader [Blog-Parade] at schafwelten #98 Pingback von: Feedreader [Blog-Parade] at schafwelten

      Am 20. Juli 2007 | 23:09 Uhr

      [...] bei discobeats diese “Umfrage” gesehen, ins Leben gerufen von Prinzzess. Da mir gerad langweilig is beteilige ich mich [...]

    99. Gravatar of News-Reader- eine neue Beziehung… » Querdenkerblog #99 Pingback von: News-Reader- eine neue Beziehung… » Querdenkerblog

      Am 21. Juli 2007 | 11:26 Uhr

      [...] ist deutlich einfacher als im wirklichen Leben Im vorliegenden Fall ist Prinzzess mit ihrer Blog-Parade über die verwendeten Fead-Reader schuld. Bisher habe ich 2 Jahre den offline-Reader “RSS [...]

    100. Gravatar of teh geekosphere.org » Blog Archive » Rbot als etwas anderer Feed-Reader #100 Pingback von: teh geekosphere.org » Blog Archive » Rbot als etwas anderer Feed-Reader

      Am 21. Juli 2007 | 14:59 Uhr

      [...] hat zu einer Blog-Parade zum Thema Feed Reader aufgerufen. Beim letzten Blog-Event dieser Art hat es mit unserer Teilnahme ja peinlicherweise nicht geklappt, [...]

    101. Gravatar of Horst Schulte #101 Kommentar von: Horst Schulte

      Am 21. Juli 2007 | 16:17 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browser

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      kostenlos

      Warum gerade dieser?
      auch unterwegs verfügbar. Enthält alle notwendigen Funktionen und arbeitet zuverlässig.

      Vor- und Nachteile?
      Übersichtlich, flott, Gut in Google - Dienste integriert
      Nachteil: Nutzung für Blogrolle nicht vorhanden (s. Bloglines.com - dieser Dienst funzt aber nicht ganz zuverlässig, ist jedoch praktisch).

      Welche Formate unterstützt er?
      Bisher wurde keines abgewiesen, von denen, die ich übernehmen wollte.

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Gute Integration in Google (personalisierte Startseite). Import funktioniert schnell und zuverlässig. Neuanlage und Zuweisung zu Gruppen einfach und schnell. Konfiguration ist einfach. Offline Reader seit einiger Zeit parallel verfügbar.

    102. Gravatar of Ich wollte schon immer an einer Parade teilnehmen - Finger.Zeig.net #102 Pingback von: Ich wollte schon immer an einer Parade teilnehmen - Finger.Zeig.net

      Am 21. Juli 2007 | 16:23 Uhr

      [...] der Link zur inzwischen gut gefüllten und interessanten [...]

    103. Gravatar of Wilhelm Entenmann #103 Kommentar von: Wilhelm Entenmann

      Am 21. Juli 2007 | 22:49 Uhr

      Feedreeder?
      Musst auch Du immer diese Anglizismen verwenden?

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Das heißt bei mir Speisekarte.

      Ein externes Restaurante oder eine Browserintegrierte?
      Immer extern: Auswärts essen, beim Italiener.
      Aber nur vor Ort.
      Ich brause dafür nicht extra nach Italien, was ja auch viel zu viel CO2 verursachen würde.

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      Immer, nennt sich Rechnung:
      “Il conto per favore”
      Trinkgelder gehen extra, so 10 - 15%

      Warum gerade diese?
      Chinesische Speisekarten kann ich nicht lesen.

      Vor- und Nachteile?
      VOR: Einfache Wahl zwischen Pizza und Pizza-
      NACH: Eben nur Pizza.

      Welche Formate unterstützt sie?
      Für Links- und Rechtshänder/innen geeignet.

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Gibt da auch immer etwas für Vegetarier.

    104. Gravatar of prinzzess #104 Kommentar von: prinzzess

      Am 22. Juli 2007 | 10:10 Uhr

      mönsch, wilhelm. du denkst auch nur an das eine….
      mampfen! tststs. :mrgreen:

    105. Gravatar of Matthias #105 Kommentar von: Matthias

      Am 23. Juli 2007 | 14:33 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Google Reader,vorher RSSOwl auf dem PC, NetNewsWire auf dem Mac

      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Browserintegriertes

      Kostenlos oder kostenpflichtig?
      kostenlos

      Warum gerade dieser?
      damit ich alles auf einem Blick habe, egal wo ich bin

      Vor- und Nachteile?
      Vorteil: siehe letzte Frage
      Nachteil: noch keinen entdeckt

      Welche Formate unterstützt er?
      Öchz,RSS, Atom…

      Handling? Usability? Besonderheiten?
      OPML Import…sonst…einfach toll

    106. Gravatar of Teddykrieger - Der Podcast » Die Frage nach dem Feed-Reader #106 Pingback von: Teddykrieger - Der Podcast » Die Frage nach dem Feed-Reader

      Am 23. Juli 2007 | 15:00 Uhr

      [...] Die Prinzessin hat sich nun ihre Gedanken dazu gemacht und stellt in einer kleinen Blogparade die Fragen: Nun will ich von euch wissen: Welchen Feed-Reader benutzt ihr? Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes? Kostenlos oder kostenpflichtig? Warum gerade dieser? Vor- und Nachteile? Welche Formate unterstützt er? Handling? Usability? Besonderheiten? [...]

    107. Gravatar of Diane #107 Kommentar von: Diane

      Am 24. Juli 2007 | 02:15 Uhr

      @ Mr. Gucky
      wenn der automatisch im Browser so einen Blog öffnet, finde ich das nicht unbedingt so vorteilhaft. Das wäre ja dem Besuch im Blog gleichzusetzen, wenn ich das richtig verstehe.

      Im Feedreader wie bspw. Newsbee, wird kein Browserfenster geöffnet, wenn man nichts anklickt, man sieht aber den Blogbeitrag im NewsBee direkt. Dabei muss man nicht unbedingt den Blog besuchen, ist ja auch mit Erfassung der IP verbunden :wink:

      Aber ich benutze keinen Feedreader mehr, habe nur am Anfang mal ausprobiert … weil der Zeitaufwand war für mich viel grösser, als wenn ich die Blogs, für die ich Zeit habe “so” besuche. Was soll ich “150″ Blogs abonnieren, wenn ich die doch nicht lesen kann! :lol: Ich bin doch kein Messie!

    108. Gravatar of Arkion.DE » Blog Archiv » Blogparade: Feed Reader #108 Pingback von: Arkion.DE » Blog Archiv » Blogparade: Feed Reader

      Am 24. Juli 2007 | 15:03 Uhr

      [...] Feed Reader Die Prinzzess läd zur Blogparade zum Thema Feed Reader und ich mach mal mit. Schaden kann es ja nicht. So eine nette Blog Party ist der ideale [...]

    109. Gravatar of blackBlog #109 Trackback von: blackBlog

      Am 24. Juli 2007 | 23:00 Uhr

      Blog-Parade: Feed-Reader…

      Gerade bei Metty gesehen, dass Prinzzess eine Blog-Parade zum Thema Feed-Reader gestartet hat. Da machen wir doch mal mit, dachte ich mir.

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Früher Feedreader, heutzutage Akregator.

      Ein externes Programm oder ein …

    110. Gravatar of Steigere deine Effiziens mit einem Online-Feed-Reader #110 Pingback von: Steigere deine Effiziens mit einem Online-Feed-Reader

      Am 26. Juli 2007 | 01:22 Uhr

      [...] verbinden kann Gestern hat mich nämlich die Prinzess Allerlei vom gleichnamigen Blog auf ihre Anti –Sommerloch-Blog-Parade aufmerksam gemacht. Aufgabe? Schreibe einen kleinen Eintrag über deinen bevorzugten Feed-Reader [...]

    111. Gravatar of AlltagsGrauen.info #111 Trackback von: AlltagsGrauen.info

      Am 28. Juli 2007 | 01:52 Uhr

      Feedreader…

      Weil mir grad so langweilig ist - und ich mal ne Pause vom Programmieren brauche - ein kurzes Stöckchen von Prinzess:
      Welchen Feed-Reader benutzt ihr?
      Sage 1.3.10
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?
      Letzteres. Firefox-Extension.
      Ko…

    112. Gravatar of enrico #112 Kommentar von: enrico

      Am 30. Juli 2007 | 17:28 Uhr

      Ich benutze keinen Reader. Bin ich jetzt hinterwäldlerisch oder doch eher spleenig? Ich schau halt gern ab und an mal da und da vorbei… :lol:

    113. Gravatar of prinzzess #113 Kommentar von: prinzzess

      Am 30. Juli 2007 | 20:15 Uhr

      enrico: du bist halt du. :grin:

    114. Gravatar of trash & photography: a life 2.0 #114 Trackback von: trash & photography: a life 2.0

      Am 2. August 2007 | 19:59 Uhr

      Blogkarneval zu RSS-Readern…

      [...] Die Prinzzess will wissen was für Feedreader die Leute so benutzen und warum. Also: [...]…

    115. Gravatar of Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade neigt sich dem Ende zu #115 Pingback von: Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade neigt sich dem Ende zu

      Am 3. August 2007 | 18:32 Uhr

      [...] trash & photography: a life 2.0: Blogkarneval zu RSS-Readern… [...]

    116. Gravatar of Prinzzess`Allerlei » Info an Blog-Parade-Teilnehmer #116 Pingback von: Prinzzess`Allerlei » Info an Blog-Parade-Teilnehmer

      Am 5. August 2007 | 21:45 Uhr

      [...] ihr lieben, die ihr so zahlreich kommentiert und gebeichtet habt, welche Feedreader ihr benutzt, leider muss ich euch mitteilen, dass die Auswertung erst MORGEN, 06.08.07, gepostet wird, da ich [...]

    117. Gravatar of Gucky #117 Kommentar von: Gucky

      Am 6. August 2007 | 05:24 Uhr

      Alles was ich weiter oben gesagt habe, gilt immer noch bis auf die Tatsache, daß ich den Feedreader, praktisch “gezwungenermaßen” nochmal gewechselt habe, weil er praktisch zu einer der beiden Desktops für Linux gehört.

      Also bisher “Liferea” unter Gnome
      jetz “Akregator” unter KDE

      Und LINUX läuft doch… :idea:

    118. Gravatar of prinzzess #118 Kommentar von: prinzzess

      Am 6. August 2007 | 07:58 Uhr

      na endlich!!! :eek:

    119. Gravatar of Prinzzess`Allerlei » Auswertung der Blog-Parade Feed-Reader #119 Pingback von: Prinzzess`Allerlei » Auswertung der Blog-Parade Feed-Reader

      Am 6. August 2007 | 08:40 Uhr

      [...] prinzzess: na endlich!!! :eek: [...]

    120. Gravatar of alles was bewegt » Blog-Parade: Feedreader - Auswertung #120 Pingback von: alles was bewegt » Blog-Parade: Feedreader - Auswertung

      Am 6. August 2007 | 11:31 Uhr

      [...] hatte vor einigen nachgefragt welche Feedreader genutzt werden und welche Vorteile diese haben. Jetzt ist die Auswertung da: Auswertung der Blog-Parade [...]

    121. Gravatar of Stefan #121 Kommentar von: Stefan

      Am 7. August 2007 | 07:11 Uhr

      Welchen Feed-Reader benutzt ihr? RSS Popper
      Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes? integriert
      Kostenlos oder kostenpflichtig? Kostenlos
      Warum gerade dieser? Lässt sich in Mail-Clients integrieren
      Vor- und Nachteile? Vorteil: Klein und Schnell
      Welche Formate unterstützt er? RSS/RSS2/Atom, ICalendar, Blogline, Newsgator
      Handling? Usability? Besonderheiten?
      Super, mehr gibts dazu nicht zu sagen…

    122. Gravatar of prinzzess #122 Kommentar von: prinzzess

      Am 7. August 2007 | 07:21 Uhr

      stefan, leider ist die parade schon vorbei… :!:
      aber dennoch danke für die info! :grin:

    123. Gravatar of vi-su #123 Trackback von: vi-su

      Am 7. August 2007 | 23:41 Uhr

      Feed Reader Blog Parade abgeschlossen…

      Die Feed Reader Blog Parade ist abgeschlossen und Prinzess’ Allerlei hat die Ergebnisse veröffentlicht. Insgesamt wurden von 83 Teilnehmern 19 Feed Reader genannt. Manche der Feed Reader sind dem einen oder anderen vielleicht noch u…

    124. Gravatar of adip #124 Kommentar von: adip

      Am 12. Oktober 2007 | 13:00 Uhr

      danke für deinen artikel!

    125. Gravatar of Welcher Feed-Reader? #125 Pingback von: Welcher Feed-Reader?

      Am 9. November 2007 | 01:31 Uhr

      [...] Blogparade rund um RSS-Reader hat prinzzess.biz gestartet. Alle Teilnehmer sollen bis Anfang August sieben Fragen zum Feedreader ihrer Wahl [...]

    126. Gravatar of Welcher Feed-Reader? #126 Pingback von: Welcher Feed-Reader?

      Am 9. November 2007 | 01:31 Uhr

      [...] Blogparade rund um RSS-Reader hat prinzzess.biz gestartet. Alle Teilnehmer sollen bis Anfang August sieben Fragen zum Feedreader ihrer Wahl [...]

    127. Gravatar of Hol Dir den Feed! » alliance.yoda.ch #127 Pingback von: Hol Dir den Feed! » alliance.yoda.ch

      Am 11. Dezember 2007 | 13:10 Uhr

      [...] ich Dir gerne zur Verfügung. Danke für Deinen Besuch!Ute fragt auf ihrem Blog via einem Blog-Karneval nach dem Reader, den man benutzt. Da ich gerne und entsprechend viele Feeds lese (zur Zeit etwas [...]

    128. Gravatar of Prinzzess`Allerlei » Blogparade "Feedst" Du schon? #128 Pingback von: Prinzzess`Allerlei » Blogparade "Feedst" Du schon?

      Am 11. Februar 2008 | 12:40 Uhr

      [...] von Freetagger, muss ich, die mit der Feedreader-Blogparade berühmt bekannt wurde, auf jeden Fall [...]

    129. Gravatar of netztreiben.de» Featured articles » RSS und Feedreader #129 Pingback von: netztreiben.de» Featured articles » RSS und Feedreader

      Am 3. März 2008 | 13:49 Uhr

      [...] Ein hilfreicher Anhaltspunkt für die Wahl des eigenen Feedreaders ist das Ergebnis der “Blogparade Feedreader” von prinzess. In Form einer “Feedreader Analyse im PDF-Format” werden 20 Feedreader nach [...]

    130. Gravatar of engel-bedeutung.de #130 Kommentar von: engel-bedeutung.de

      Am 29. Juni 2008 | 23:25 Uhr

      Google Reader.

      Besonders durch die import und export-Funktion ist das schon ein Reader mit Blick in die Zukunft.

    131. Gravatar of GZT #131 Kommentar von: GZT

      Am 11. August 2008 | 14:46 Uhr

      Ich nutze BlueRSS. Dabei handelt es sich um ein kostenloses externes Programm. Das Programm unterstützt RSS-, RDF- und Atom-Feeds. Besonders toll finde ich die Möglichkeit zur Archivierung, denn BlueRSS kann nicht nur die Nachrichten selbst, sondern auch die dazugehörigen Websites und Anhänge herunterladen und speichern.

      GZTs letzter Blog-Beitrag:2008-08-10 - Version 0.8 released

    132. Gravatar of Prinzzess #132 Kommentar von: Prinzzess

      Am 11. August 2008 | 18:47 Uhr

      @ gzt: vielen dank für den tipp! werd ich mir mal angucken.

    133. Gravatar of Maestro #133 Kommentar von: Maestro

      Am 23. August 2008 | 17:09 Uhr

      Ich lese meine Feeds auf

      http://www.elch24.de

    134. Gravatar of netztreiben » Blog Archive » RSS und Feedreader #134 Pingback von: netztreiben » Blog Archive » RSS und Feedreader

      Am 8. Oktober 2008 | 07:36 Uhr

      [...] hilfreicher Anhaltspunkt für die Wahl des eigenen Feedreaders ist das Ergebnis der “Blogparade Feedreader” von prinzess. In Form einer “Feedreader Analyse im PDF-Format” werden 20 Feedreader nach [...]

    135. Gravatar of Vergleich Bloglines / GoogleReader | skhor.de #135 Pingback von: Vergleich Bloglines / GoogleReader | skhor.de

      Am 24. Oktober 2008 | 21:06 Uhr

      [...] zu sammeln und zu organisieren. Anregungen gibt es dazu z.B. in den Blog-Paraden und Beiträgen http://www.prinzzess.biz/2007/07/11/blog-parade-feed-reader/, http://www.it-feeling.de/Singlewohnung/2008-09-03/blogparade-wie-soll-ma... und [...]

    136. Gravatar of Andreas Herrmann #136 Kommentar von: Andreas Herrmann

      Am 5. Juli 2009 | 03:55 Uhr

      Ich oute mich mal wie folgt bzw. antworte einfach mal in der Reihenfolge deiner Fragen:

      Googlereader
      Webbasiert
      kostenpflichtig
      fast immer mit dabei
      an jedem Rechner dabei
      sehr langsam (viel zu langsam), die Feeds kommen zum Teil nur mit stundenlanger Verzögerung rein

      beste Grüße!

    137. Gravatar of ad-data´s Produktvorstellungen & Infos #137 Trackback von: ad-data´s Produktvorstellungen & Infos

      Am 5. Februar 2010 | 11:42 Uhr

      Netvibes - oder wie liesst du Blogs?…

      Netvibes ist ein cooler Service. Netvibes hilft mir hervorragend bei der Übersicht über die Flut an Informationen. Mit der Site lassen sich beinahe alle Informationen aus dem Internet - für mich überwiegend Nachrichtenquellen und RSS Feeds - übers…

    138. Gravatar of Daniel Heinze #138 Kommentar von: Daniel Heinze

      Am 18. August 2010 | 09:59 Uhr

      Netvibes scheint mir recht gut zu sein - aber irgendwie blick ich da nicht so wirklich durch… vielleicht ist meine Informationsflut dafür nicht groß genug…?
      :L: :L:

    139. Gravatar of Offenbacher #139 Kommentar von: Offenbacher

      Am 18. September 2010 | 20:46 Uhr

      Finde den Feedreader3 sehr gut und einfach zu bedienen. Es gibt auch eine Portable-Version für den USB-Stick. Mit der vorhandenen Exportfunktion, kann man sich so seine Feeds überall mit hin nehmen, was ich sehr praktisch finde.

    140. Gravatar of Außenleuchten Micha #140 Kommentar von: Außenleuchten Micha

      Am 15. Oktober 2010 | 15:11 Uhr

      Vielen Dank für die vielen Tipps habe auch schon seit langen einen guten Feed Reader gesucht. :)

    141. Gravatar of Mr. West #141 Kommentar von: Mr. West

      Am 27. Oktober 2010 | 14:58 Uhr

      Da muss ich Siegfried recht geben. Ausser der etwas gewöhnungsbedürftigen Benutzeroberfläche alles tip-top und umsonst- was will man mehr…

    142. Gravatar of carpet cleaning in Temecula #142 Kommentar von: carpet cleaning in Temecula

      Am 15. Juni 2011 | 04:55 Uhr

      This post provided us all with valuable information to assist us get started. :smile:

    143. Gravatar of image consulting #143 Kommentar von: image consulting

      Am 15. Juni 2011 | 19:33 Uhr

      Hi, Thanks for your great post, there are much nice information that I am sure a huge number of guys and gals don’t know. :K:

    144. Gravatar of Atlanta Electricans #144 Kommentar von: Atlanta Electricans

      Am 7. Juli 2011 | 08:21 Uhr

      I love to explore I recently came across your blog and have been reading along. I thought I would leave my first comment. I don’t know what to say except that I have enjoyed reading. Nice blog. I will keep visiting this blog very often.

    145. Gravatar of Botox Auckland #145 Kommentar von: Botox Auckland

      Am 14. Juli 2011 | 09:12 Uhr

      This is just the information I am finding everywhere. Thanks for your blog, I just subscribe your blog. This is a nice blog.

    146. Gravatar of Locksmith Houston TX #146 Kommentar von: Locksmith Houston TX

      Am 25. August 2011 | 07:10 Uhr

      I solidly think that the strategies and information given is related to each of us . Thanks a ton .
      :Hee: :R:

    147. Gravatar of alex_leine #147 Kommentar von: alex_leine

      Am 25. Oktober 2011 | 12:28 Uhr

      Ein sehr guter Blog! Die Informationen könnten ja für mehrere Leute hilfreich sein! :idea:

    148. Gravatar of metal forming #148 Kommentar von: metal forming

      Am 23. November 2011 | 09:52 Uhr

      Good blog always comes-up with new and exciting information and while reading I have feel that this blog is really have all those quality that qualify a blog to be a good one. :lol:

    149. Gravatar of Fußball Fan #149 Kommentar von: Fußball Fan

      Am 22. Februar 2012 | 12:53 Uhr

      Ich finde alles direkt im Browser am besten. Damit kann man auch einfach mal Rechner wechseln, und hat trotzdem immer alle Feeds schön übersichtlich verfügbar. Das erspart einem auch das lästige Installieren von Software. Ich verwende meistens Google-Reader, der erfüllt seine Zwecke super, kann ich nur empfehlen.

    150. Gravatar of lån penge #150 Kommentar von: lån penge

      Am 16. März 2012 | 07:55 Uhr

      I learn something more challenging on different blogs everyday. It will always be stimulating to read content from other writers and practice a little something from their store. I’d prefer to use some with the content on my blog whether you don’t mind…

    151. Gravatar of RSS-Feeds komfortabel lesen › Michael Sonntag #151 Pingback von: RSS-Feeds komfortabel lesen › Michael Sonntag

      Am 26. März 2012 | 14:02 Uhr

      [...] aktuelle Blogparade von Prinzzess’ Allerlei zu RSS-Readern hat mich mal wieder auf die Idee gebracht, nachzudenken, wie ich RSS-Feeds lese und [...]

    152. Gravatar of social psychology network #152 Trackback von: social psychology network

      Am 17. September 2014 | 15:50 Uhr

      social psychology network…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    153. Gravatar of call of duty special ops #153 Trackback von: call of duty special ops

      Am 23. September 2014 | 02:51 Uhr

      call of duty special ops…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    154. Gravatar of Gold Ira Questions #154 Trackback von: Gold Ira Questions

      Am 28. September 2014 | 08:55 Uhr

      Gold Ira Questions…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    155. Gravatar of social anxiety disorder symptoms #155 Trackback von: social anxiety disorder symptoms

      Am 8. Oktober 2014 | 01:07 Uhr

      social anxiety disorder symptoms…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    156. Gravatar of weblink #156 Trackback von: weblink

      Am 8. Oktober 2014 | 14:57 Uhr

      weblink…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    157. Gravatar of google advanced search options #157 Trackback von: google advanced search options

      Am 16. Oktober 2014 | 22:54 Uhr

      google advanced search options…

      Prinzzess`Allerlei » Blog-Parade: Feed-Reader…

    Einen Kommentar schreiben



    Mit dem Absenden wird die Datenschutzerklärung anerkannt! Wenn du nicht mit deinem Namen bei Google und Co. gefunden werden willst, dann wähle bitte ein Pseudonym (nicht deinen richtigen Namen). Hier läuft das Anti-Spam-Plugin Akismet. Bei Abgabe eines Kommentares erklärt man sich mit den Datenschutzerklärung dieses Blogs einverstanden.


    Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
    Smileys by GreenSmilies.com